Corporate Social Responsibility

Unternehmen verändern die Welt

Neben Privatpersonen unterstützen immer mehr Unternehmen unsere Hilfsprojekte in aller Welt. Wir sind sehr dankbar und glücklich über diese Entwicklung.

Zusammen bauen wir Schulen und vermitteln Schulpatenschaften, bohren Brunnen für sauberes Trinkwasser, schenken Waisenkindern ein Zuhause, veranstalten Gesundheitstage, starten Ausbildungsoffensiven und ernähren Menschen, die sonst möglicherweise verhungern würden.

Uns ist bewusst, dass wir nicht die ganze Welt verändern können. Aber wir können gemeinsam mit Firmen dazu beitragen, sie ein gutes Stück besser zu gestalten.

Auszug Projekte

mit unseren Business-Partnern 

Arbeitsplätze für Jugendliche

Arbeitsplätze für Jugendliche

Unsere neue Autowasch-Station im Armenviertel von Mombasa ermöglicht Dank Sponsor Diamond Cars aus Niederbayern Jugendlichen das Erlernen von einem Beruf sowie Einkommen für Lebensunterhalt.

ZF Team hilft bei Essensprojekt

ZF Team hilft bei Essensprojekt

Ein Team der ZF Friedrichshafen AG Standort Schweinfurt unterstützt mit einer großzügigen Spende unsere Essensausgabe für bedürftige Straßenkinder in einem Armenviertel Kenias.

Küchenstudio spendet Küche

Küchenstudio spendet Küche

Das Küchenstudio Lorinser in Weingarten lässt nicht nur Küchenträume seiner Kunden in Deutschland Wirklichkeit werden, sondern unterstützt auch das Essensprojekt für Straßenkinder im Armenviertel Mombasas.

Brot für Kinder in Afrika

Brot für Kinder in Afrika

Das Schlafstudio Straubing und der Bodenleger Tobias Liebig Dresden spendeten unserem Kinder- und Jugendhilfsprojekt in Kenia Brotbacköfen. So können wir den zahlreichen hungrigen Kindern täglich frisches Brot anbieten

Friseursalon bringt Hoffnung

Friseursalon bringt Hoffnung

Ein Münchner Friseur möchte nicht nur Menschen in Oberbayern mit schönen Frisuren glücklichmachen, sondern auch Menschen in anderen Teilen unserer Welt unterstützen, die dringend auf Hilfe angewiesen sind.

Baumpflanz-Projekt in Afrika

Baumpflanz-Projekt in Afrika

Bayrischer Betrieb für Baumpflege engagiert sich für Baumpflanz-Projekt in Kenia. Beim Aufforsten des Wirtschaftswaldes lernen junge Menschen einen Beruf und tragen gleichzeitig zur Verbesserung des Weltklimas bei.

Zahnpflege für Jesidencamp

Zahnpflege für Jesidencamp

Zahnarzt aus Augsburg unterstützt Zahnpflege-Workshop für Kinder in einem der größten Flüchtlingscamps für Jesiden in Kurdistan, Nordirak. Regelmäßige Zahnpflege ist gerade bei Kindern in jungen Jahren so wichtig.

Die Welt verändern

Dank großzügigen Unternehmern

Wir unterstützen seit über 10 Jahren das Open Heaven „Hope For Hope“ Projekt in Kenia. Als Unternehmen möchten wir auch eine gesellschaftliche Verantwortung übernehmen. Das bedeutet, dass wir nicht nur den wirtschaftlichen Erfolg unserer Geschäftstätigkeit im Blick haben, sondern wir möchten auch einen positiven und nachhaltigen Beitrag für Mensch und Umwelt leisten.

Marcel Kupsch

Geschäftsführer, KUMA Immobilien GmbH

Als Unternehmer mit christlichem Menschenbild möchte ich nicht nur Verantwortung für meine lokalen Geschäfte und die MitarbeiterInnen übernehmen, sondern auch einen Mehrwert für die Welt und bedürftige Menschen leisten, die nicht so viel Glück oder Chancen im Leben hatten. Deswegen unterstützen wir unter anderem Projekte der Hilfsorganisation Open Heaven. 

Hans Georg Nebauer

Unternehmer, Schlafstudio Straubing & Umzugsunternehmen

Wir möchten auch als Unternehmen helfen

Bitte kontaktieren Sie uns