Deine Haarspende verändert das Leben von Kindern

Deine Haarspende verändert Kinderleben

Jedes Haar zählt doppelt

Deine Haarspende hilft Kindern – hier und in Afrika

Du möchtest gerne Deine Haare spenden und damit Gutes tun?
Dann sind wir genau der richtige Partner für Dich. Bei uns kannst du mit einem Schnitt einfach und schnell Kindern in einer herausfordernden und oft schwierigen Lebenslage helfen.

Perücken für krebskranke Kinder

Wir vermitteln Dein Haare an einen Perückenhersteller, der überwiegend für krebskranke Kinder Haarersatz fertigt. Mit Deinen Haaren können dort Echthaarperücken für kranke Menschen erstellt werden. Diese besonderen Perücken schenken den betroffenen Kindern wieder eine höhere Lebensqualität in meist schweren Zeiten.

Plus Essen für Kinder in Not

Von dem Erlös der Haare können wir wiederum unsere Kinder-Hilfsprojekte in Afrika und Asien direkt unterstützen. Corona-bedingt leiden immer mehr Kinder unter den Folgen und wir haben täglich mehr hungrige Münder an unseren Essensausgabestellen vor Ort.

So hilfst Du mit Deinen gespendeten Haaren bei uns gleich zweifach: mehr Lebensqualität für oft schwerkranke Kinder in Deutschland plus hungrigen Kindern in Kenia und Indien mit warmen Mahlzeiten.

Wichtige Voraussetzung

Dein Haar muss unbedingt unbehandelt sein und eine Mindestlänge von 25 cm haben.

1. Vorbereitung Haarspende

  1. Haare gründlich waschen
  2. Trocken föhnen und kämmen
  3. Zopf flechten

2. Zopf für Versand vorbereiten

  1. Zopf mit Haargummi fixieren
  2. Haarzopf abschneiden
  3. Haare in Päckchen packen

3. Versand an

Open Heaven e.V.
Schöttlstr. 9
81369 München

Bitte informieren Sie mich über Neuigkeiten und Aktivitäten

 
Corona Hilfe in Indien

Corona Hilfe in Indien

Seit den Lockdowns in Indien haben wir Nahrungsmittelpakete an über 15.000 Menschen im Bundesstaat Uttar Pradeshim verteilt und sie so vor dem Hungertod bewahrt. Helfen Sie uns mit auch weiterhin Menschen mit Essen zu versorgen!

Winterhilfe für Jesiden Camp

Winterhilfe für Jesiden Camp

Flüchtlinge im Nordirak kämpfen gegen den Kälteeinbruch. Diese Woche sinkt die Temperatur bis auf Minus 6 Grad Celsius in der Nacht. In den kaum isolierten Zelten wird es dann nachts so richtig kalt und die Menschen frieren. 

Meju´s Leidenschaft zu helfen

Meju´s Leidenschaft zu helfen

„Tut es noch sehr weh?“ fragt Meju, während sie behutsam einen neuen Verband um den Fuß eines Mädchen vor dem Hope For Hope Jugendzentrum legt. Das Mädchen war beim Spielen in den Straßen von Likoni umgeknickt und Meju kümmert sich so gut sie kann um den...

Bitte informieren Sie mich über Neuigkeiten und Aktivitäten