Deine Haarspende verändert das Leben von Kindern

Deine Haarspende verändert Kinderleben

Jedes Haar zählt doppelt

Deine Haarspende hilft Kindern in Deutschland und weltweit

Du möchtest Deine Haare spenden und damit gleich zweifach Gutes tun?
Dann bist du genau richtig bei uns!

Perücken für krebskranke Kinder

Wir vermitteln Dein Haare an einen Perückenhersteller, der sich auf Echthaar-Perücken und Haarersatz für krebskranke Kinder spezialisiert hat. Mit Deinen Haaren können dort hochqualitative Perücken für kranke Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren zuzahlungsfrei erstellt werden. Diese besonderen und einzigartigen Perücken schenken den betroffenen Kindern wieder eine höhere Lebensqualität in den schweren Zeiten.

Plus Essen für Kinder in Not

Von der Bearbeitungspauschale die wir für das Vorsortieren Deiner Haare erhalten, können wir wiederum unsere Hilfsprojekte in Afrika und Asien unterstützen. So hilfst Du mit Deinen gespendeten Haaren bei uns gleich zweifach: Zum einen eine höhere Lebensqualität für kranke Kinder bei uns in Deutschland und zusätzlich bekommen so noch viele andere Kinder aus ärmlichen Verhältnissen in Kenia und Indien regelmäßige eine warme Mahlzeit.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Liebe Haarspendenden,

wenn du Dich entscheidest Deine Haare für einen guten Zweck zu spenden und diese an unsere gemeinnützige Organisation sendest, landen sie zuerst bei Marlene und Lea.

Wir sortieren deine Haarspende dann in unserer Freizeit nach Länge, Farbe und Struktur. Im nächsten Schritt senden wir deine Haare an einen Perückenhersteller, der daraus zuzahlungsfreie Echthaarperücken und Haarersatz für krebskranke Kinder und Jugendliche fertigt.

Die Bearbeitungspauschale, die wir als Verein dafür bekommen, fließt anschließend direkt in unsere Hilfsprojekte in Kenia und Indien.

Dort bauen wir Schulen und vermitteln Schulpatenschaften, bohren Brunnen für sauberes Trinkwasser, schenken Waisenkinder ein Zuhause und ernähren Menschen, die sonst möglicherweise verhungern würden.

Wir beide freuen uns deshalb riesig über deine Haarspende. Denn Dank deiner Mithilfe verbessern wir nachhaltig die Lebensqualität von Menschen in schwierigen Situationen – in Deutschland sowie weltweit.

Deine Lea & Marlene

Wichtige Voraussetzung

Dein Haar muss unbedingt unbehandelt sein und abgeschnitten eine Mindestlänge von 25 cm haben.

1. Vorbereitung Haarspende

  1. Haare gründlich waschen
  2. Trocken föhnen und kämmen
  3. Zopf flechten (mind. 25 cm)

2. Zopf für Versand vorbereiten

  1. Zopf mit Haargummi fixieren
  2. Haarzopf abschneiden
  3. Haare in Päckchen packen

3. Versand an

Marlene & Lea – Haarspende
Open Heaven e.V.
Am Grasholz 2B
97228 Rottendorf

FAQ Haare spenden

Häufig gestellte Fragen rund um deine Haarspende.

Wie soll ich die Haarspende verpacken und versenden?

Am besten flechtest du dir einen Zopf, befestigst beide Enden mit einem Gummi und schneidest die Haare ab. Den Zopf kannst du anschließend in ein Kuver – am besten aus stärkerem Papier oder mit Kartonrückseite – packen und an uns senden. Du brauchst den Zopf nicht noch extra in Alu oder eine Plastiktüte packen. Die Umwelt und wir danken es dir.

Bekomme ich eine Bestätigung, wenn meine Haare angekommen sind?

Ja, wenn deine Adresse auf dem Kuver oder Zettel vermerkt ist, senden wir dir eine Dankeskarte nach Hause zu. 

Was passiert mit meinen Haaren bei euch?

Wenn deine Haarspende per Post bei uns ankommt, öffnen Marlene und Lea nach der Schule dein Sendung und sortieren deine Haare in einem großen Karton für den Perückenmacher vor. Falls deine Adresse dabei und auch lesbar ist, schreiben dir die beiden anschließend eine Dankeskarte als kleine Wertschätzung von unserer Seite. Dies istzugleich auch eine bestätigung für dich, dass deine Haare gut bei uns angekommen sind.

Wenn wir eunser Haarsammelkarton voll ist, senden wir diesen an unseren Perückenmacher. Dieser prüft die Haare nach Länge, Qualität und Beschaffeheit und sortiert diese wiederrum in seinem Haarspendenlager ein. Hier sucht er später mit betroffenen Kindern die passenden Haare für die Perücke aus.

Wie viele Haarspenden braucht ihr für eine Perücke?

Je nach Anzahl der Haare ca. 3 bis 5 Haarzöpfe. Das sind zwischen 20.000 und 50.000 Haare die hier geknüpft werden.

Wie lange braucht ein Perückenmacher für eine Perücke?

Es werden zwischen 20.000 und 50.000 Haare geknüpft. Das sind dann ca 200 bis 250 Arbeitsstunden.

Warum müssen die gespendeten Haare so lang sein?
Zum einen gehen beim Knüpfen der Haare auf der Perückenmontur einige cm verloren und zum anderen benötigt jede Perücke ja auch einen Schnitt, der dann auch wieder etwas Haarlänge benötigt bzw. kostet.
Warum sind Echthaarperücken so wichtig für betroffene Kinder?
Oft verlieren Kinder bei einer Chemotherapie oder Krankheiten ihre eigenen Haare, worunter sie neben der meist schwierigen Situation zusätzlich leiden müssen. Einige der betroffenen Kinder werden dafür auch noch zusätzlich gehänselt oder gar ausgegrenzt.

Eine Echthhaarperücke gibt den Kinder ein Stück ihrer Würde zurück, denn diese sieht natürlich und authentisch aus – im Gegensatz zu vielen billigen Kunsthaarperücken. Kunsthaarperücken sind für viele auch unangenehm zu tragen und fühlen sich noch stärker als Fremdkörper an. Zudem können diese nach einer Chemotherapie auch zu Hautirritationen führen.

Mutmachende Geschichten

von unseren Hilfsprojekten aus aller Welt 

Ein Traum wird wahr

Ein Traum wird wahr

2008 kam Pauline mit ihren drei Geschwistern zu uns in Kinderheim in Kenia. Ihre Mama war gerade gestorben und der Papa überfordert. Sie durfte eine Schule besuchen, konnte studieren und arbeitet heute als Lehrerin.

Der Junge vom Leuchtturm

Der Junge vom Leuchtturm

Assu ist 11 Jahre als seine geliebten Eltern an HIV sterben. Er verliert sein Zuhause und kurz danach seinen einzigen Bruder. Assu lebt ab da alleine auf der Straße – bis wir ihn fanden und ihm ein neues Zuhause schenkten.

Zukunft für Bahati

Zukunft für Bahati

Ich treffe Bahati (15 Jahre) eines Abends am neuen Jugendcenter in Mombasa. Sie sitzt draußen mit ein paar anderen Kids und unterhält sich. Ich möchte sie ein bisschen kennen lernen, also nehme ich mir einen Stuhl und setzte mich neben sie.

Wir helfen Menschen in Not

Einfach. Schnell. Direkt.

Open Heaven e.V. wurde 2008 von Freunden in München gegründet. Auf unseren Reisen durch die Welt haben wir immer wieder großartige Menschen und Organisationen mit Herz getroffen, die bedürftigen Menschen tatkräftig halfen. Diese wollten wir dann auch von Deutschland aus unterstützen und weitere Projekte starten.

Heute bauen wir Schulen und vermitteln Schulpatenschaften, bohren Brunnen für sauberes Trinkwasser, schenken Waisenkinder ein Zuhause und ernähren Menschen, die sonst möglicherweise verhungern würden.

Uns ist bewusst, dass wir nicht die ganze Welt verändern können. Aber wir können aktiv dazu beitragen, sie ein gutes Stück besser zu machen.

Auszug Projekte

mit unseren Business-Partnern 

Arbeitsplätze für Jugendliche

Arbeitsplätze für Jugendliche

Unsere neue Autowasch-Station im Armenviertel von Mombasa ermöglicht Dank Sponsor Diamond Cars aus Niederbayern Jugendlichen das Erlernen von einem Beruf sowie Einkommen für Lebensunterhalt.

ZF Team hilft bei Essensprojekt

ZF Team hilft bei Essensprojekt

Ein Team der ZF Friedrichshafen AG Standort Schweinfurt unterstützt mit einer großzügigen Spende unsere Essensausgabe für bedürftige Straßenkinder in einem Armenviertel Kenias.

Küchenstudio spendet Küche

Küchenstudio spendet Küche

Das Küchenstudio Lorinser in Weingarten lässt nicht nur Küchenträume seiner Kunden in Deutschland Wirklichkeit werden, sondern unterstützt auch das Essensprojekt für Straßenkinder im Armenviertel Mombasas.

Brot für Kinder in Afrika

Brot für Kinder in Afrika

Das Schlafstudio Straubing und der Bodenleger Tobias Liebig Dresden spendeten unserem Kinder- und Jugendhilfsprojekt in Kenia Brotbacköfen. So können wir den zahlreichen hungrigen Kindern täglich frisches Brot anbieten

Baumpflanz-Projekt in Afrika

Baumpflanz-Projekt in Afrika

Bayrischer Betrieb für Baumpflege engagiert sich für Baumpflanz-Projekt in Kenia. Beim Aufforsten des Wirtschaftswaldes lernen junge Menschen einen Beruf und tragen gleichzeitig zur Verbesserung des Weltklimas bei.

Zahnpflege für Jesidencamp

Zahnpflege für Jesidencamp

Zahnarzt aus Augsburg unterstützt Zahnpflege-Workshop für Kinder in einem der größten Flüchtlingscamps für Jesiden in Kurdistan, Nordirak. Regelmäßige Zahnpflege ist gerade bei Kindern in jungen Jahren so wichtig.

Bitte informieren Sie mich über Neuigkeiten und Aktivitäten